Cowon Plenue P1 Review

Cowon Plenue P1 Review
  • Unsere Bewertung
4.5

Der südkoreanische Elektronikproduzent Cowon ist bekannt dafür, Musikplayer für anspruchsvolle HiFi-Fans herzustellen. Alle Produkte von Cowon legen großen Wert auf allerhöchste Qualität. Das ist einmal bezogen auf die verwendeten Materialien und deren Verarbeitung, und natürlich vor allem auf die Soundqualität der Player.

Damit sind die Produkte von Cowon vor allem für echte Puristen interessant, die auch unterwegs keine Kompromisse bezüglich ihres Hörgenusses eingehen wollen.

Auch das Cowon Plenue P1 ist hier keine Ausnahme. Es ist zwar eines der teuersten Produkte der Südkoreaner (und einer der teuersten Musikplayer überhaupt), aber die Audioqualität des P1 ist dafür fast schon konkurrenzlos.

Der Sound ist absolut gigantisch, mit extrem kraftvollen Bässen und glasklaren Höhen und Mitteltönen. Selbst anspruchsvollste Musikfans finden hier wirklich gar nichts auszusetzen.

Der Cowon Plenue P1 ist dabei ein astreiner Musikplayer. Weder Internet, noch Videos oder Apps lassen sich über den Player ausführen, hier geht es Einzig und Allein um die Musik. Während das Gerät mit dem hohen Preis damit für viele Leute wenig attraktiv ist, finden echte Musikliebhaber hier genau was sie wollen – kompromisslos guten Sound ohne Schnickschnack.

Natürlich unterstützt das Cowon Plenue P1 alle gängigen Lossless Formate und der Fokus ist hier ganz klar auf Hi-Res Musik. Es werden PCM Dateien bis zu 24-bit/192kHz abgespielt, genauso wie DSD (in einfacher und doppelter Geschwindigkeit) und DXD.

Der eingebaute Speicher von 128 GB ist bereits gigantisch, kann aber noch um 256 GB über den eingebauten SD Karten-Slot erweitert werden. Gesteuert wird alles über einen wunderschönen AMOLED Touchscreen, der extrem schnell reagiert und wie das restliche Gerät sehr gut verarbeitet ist.

Außer dem hohen Preisschild gibt es beim Cowon Plenue P1 wirklich keinen Anlass zur Kritik. Personen, die höchsten Wert auf gute Audioqualität legen, finden im Plenue P1 den Musikplayer ihrer Träume. Was genau das Gerät bietet und ob es doch irgendetwas auszusetzen gibt, erklären wir jetzt.

Cowon Plenue P1

Merkmale des Cowon Plenue P1

Cowon Plenue P1Wie schon angesprochen, ist da Cowon Plenue P1 ein Musikplayer für absolute HiFi Puristen. Hier geht es einzig und allein um die Musik – der Player verfügt weder über einen Internetbrowser, noch bietet er die Möglichkeit, Apps zu installieren oder Videos zu schauen.

Dafür bekommen Musikliebhaber hier Sound in allerhöchster Qualität geboten. Die Bässe sind gigantisch und perfekt mit den Höhen und Mitteltönen abgestimmt. Hier gibt es kein Rauschen, Dröhnen oder sonstige Verzerrungen – nur absolut perfekten Musikgenuss.

Daher eignet sich das Plenue P1 natürlich vor allem für Hi-Res Audiodateien mit 24-bit/192kHz. MP3s spielt das Gerät zwar selbstverständlich auch ab, doch dafür ist es im Prinzip fast schon zu schade. Wer daher vor hat, unterwegs hauptsächlich MP3s zu hören, der ist mit einem der billigeren Geräte von Cowon (wie dem Plenue D oder Plenue R) in der Regel besser beraten.

Wer sich dennoch für das Plenue P1 entscheidet, der hat eine fast schon unglaubliche Auswahl an verschiedenen Equalizer Einstellungen und voreingestellten Programmen.

Insgesamt 50 (!) verschiedene Voreinstellungen gibt es, die sich von den standardmäßigen Programmen wie „Rock“ oder „Bass Boost“ bis hin zu hauseigenen und eher exotischen Programmen wie „Feel The Wind“ oder „Mild Shore“ erstrecken. Die Techniker von Cowon haben hier wirklich ganze Arbeit geleistet. Die Voreinstellungen sind extrem gut abgestimmt und verbessern die jeweiligen Musikrichtungen wirklich enorm. Klasse!

Natürlich können HiFi Fans auch selbst alle Einstellungen über den eingebauten Equalizer kontrollieren. Die Steuerung des Cowon Plenue P1 läuft dabei komplett über den gestochen scharfen 3,7 Zoll großen AMOLED Touchscreen. Der Bildschirm ist extrem reaktionsschnell und fühlt sich sehr hochwertig an.

Das gilt übrigens auch für das gesamte Gerät. Das Plenue P1 ist aus gebürstetem Aluminium gefertigt und liegt mit 170g sehr solide in der Hand, ohne dabei jemals zu schwer zu sein.

Der eingebaute Speicher von 128 GB dürfte bereits für die meisten Personen ausreichen, kann aber trotzdem noch um bis zu 256 GB durch eine externe SD Karte erweitert werden. Damit finden selbst extrem große Musikbibliotheken in Lossless Formaten ohne Probleme Platz auf dem Plenue P1.

Zum Abspielen der Musik wird dem Nutzer auf jeden Fall geraten, ein hochwertiges Paar Kopfhörer einzusetzen. Bluetooth wird nicht unterstützt, was aber bei Geräten für Hi-Res Musikformate so üblich ist.

In Sachen Akkulaufzeit liegt das Cowon Plenue P1 mit knapp 8,5 Stunden hinter den anderen Modellen des Herstellers. Das ist vor allem auf die exzellente Soundqualität zurückzuführen, denn diese benötigt einiges an Rechenleistung. Übrigens ist die Batterielaufzeit ungefähr auf dem gleichen Level wie andere Produkte in diesem Preissegment.

Zumal der Akku mit 3000mAh Kapazität auch nicht gerade klein ist.

Cowon Plenue P1

Technische Spezifikationen

Speicher:128 GB interner Speicher
erweiterbar um bis zu 256 GB durch microSD Karten
Bildschirm:3,7 in (94 mm) AMOLED Bildschirm mit 400 × 800 px Auflösung
Sound:- Analoger Audio-Ausgang

– 3,5 mm Audioanschluss für Kopfhörer
– SNR 120dB, THD+N 0.0006%, Crosstalk -130dB
– 24bit/192kHz High Resolution Sound
– Implementierter Burr-Brown PCM1792A DAC

Eingabe: Touchscreen
Strom:Eingebauter wiederaufladbarer Lithium-Ion Akku
Wiedergabedauer:Lossless: 8 Stunden
Maße:Höhe: 115 mm (4,5 Zoll)
Breite: 65 mm (2,5 Zoll)
Tiefe: 15 mm (0.6 Zoll)
Gewicht:173 g (6,1 oz)

Unterstützte Formate

DXD, DSD, FLAC, WAV, AIFF, ALAC, APE, MP3, WMA, OGG, DXD, DSD, FLAC, ALAC

Lieferumfang des Cowon Plenue P1

Im Lieferumfang des Cowon Plenue P1 sind enthalten:

Mediaplayer Cowon Plenue P1
Ladekabel mit Netzstecker
Micro USB Kabel zur Verbindung mit Computer, Laptop, etc.
In-Ear Kopfhörer

Fazit

Der Plenue P1 ist das Vorzeigemodell des südkoreanischen Herstellers Cowon. Es liefert Sound in Spitzenqualität, der derzeit fast schon konkurrenzlos ist. Natürlich macht sich dies auch im Preis bemerkbar, weshalb sich das Plenue P1 auch nur für absolute HiFi Puristen eignet.

Diese bekommen mit dem P1 dafür einen Player, der absolut perfekte Klangqualität liefert – nicht mehr, und nicht weniger. Internetzugang, Apps oder Videos sind hier fehl am Platz.

Beim P1 geht es ausschließlich um Musik, und diese wird hier besser abgespielt als auf fast allen anderen erhältlichen Musikplayern – für echte HiFi Fans ist der Cowon Plenue P1 daher eine ganz klare Kaufempfehlung!

Leave a Reply